DIE FRAU DES POLIZISTEN

FILMLICHTER betreut das Marketing und die Herausbringung des Filmes.

Kinostart am 20.März 2014, Verleih 3L

Plakat DFDP small

Die Geschichte einer jungen Familie. Die unendliche Arbeit der Liebe, aus der entsteht, was wir später die Seele eines Menschen nennen. Den Liebesraum schaffen, in den die Seele des Kindes hinein wächst. Nähe und Distanz. Die Karriere des Vaters bei der örtlichen Polizei. Und die Mutter, die sich fast ausschließlich um die kleine Tochter kümmert. Die Gewalt zwischen Mann und Frau. Wir sehen zu, wie diese Frau versinkt. Und wie sie dabei alles tut, um die Seele des Kindes zu retten, diese intakt zu halten, entstehen zu lassen. Dem Kind Liebe zu lehren.

DIE FRAU DES POLIZISTEN ist ein Film über die Tugend der Liebe, Tugend der Neugier, Tugend der Freude. Und das Fremde in uns. Die Gewalt.

 

Ausgezeichnet mit dem Spezial Preis der Jury der 70. Venedig Biennale.

Alexandra Finder ausgezeichnet als Beste Darstellerin des Europäischen Filmfestival von Sevilla 2014.

Website: http://die-frau-des-polizisten.de

Dispo über Barnsteiner Film

 

 

Bittere Kirschen

Bittere Kirschen

REGIE: Didi Danquart (www.didi-danquart.de)

 

Ein Kinofilm nach dem Roman "Lenas Liebe" von Judith Kuckart

Genre: Dramatische Komödie / Roadmovie

Website: www.bittere-kirschen.de

Vermietung über barnsteiner-film, Tel. 04356-99 65 68-0, www.barnsteiner-film.de, Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

 

Kurzsynopsis

Die Reise durch Polen in einem roten Volvo verbindet das Schicksal von drei ganz unterschiedlichen Menschen und wird zu einem poetisch humorvollen Trip durch die deutsche Geschichte.

 

Besetzung

LENA Anna Stieblich (Hauptrolle Serie und Kinofilm „Türkisch für Anfänger“)

JULIUS DAHLMANN Martin Lüttge (u.a. bekannt aus dem Tatort)

RICHARD FRANZEN Wolfram Koch (Deutsches Theater Berlin, Theaterpreis 2011)

LUDWIG Roland Kukulies (u.a. bekannt aus dem Tatort)

ADRIAN Arnel Taci (bekannt aus „Türkisch für Anfänger“ + „Doctor's Diary“)

 

   

ROCKABILLY RUHRPOTT

Als DVD erhältlich!

Filmwebsite: www.rockabillyruhrpott.de

Der Kinotrailer bei youtube!

Eine Produktion von thevissen filmproduktion

Verleih gefördert durch die Filmstiftung NRW

 

Im größten Ballungsgebiet Deutschlands hält sich seit Jahrzehnten beständig - jenseits von Popkultur und Mainstream - die Rock’n’Roll-Szene. Vereint durch die Liebe zur Musik, den Look der 50er Jahre und dem verinnerlichten Rebellentum leben und feiern die Rockabillies jenseits von gängigen Normen.

ROCKABILLY RUHRPOTT ist der erste Dokumentarfilm über diese lebendige Szene im Ruhrgebiet. Der Zuschauer erhält einen einzigartigen Einblick in eine Subkultur, die sich nach außen hin eher verschlossen gibt. Der Film geht dem Lebensgefühl Rock’n’Roll ebenso auf den Grund, wie dem Dresscode, den Helden und der Liebe zum Ruhrgebiet. Interviews, Konzertausschnitte und Aufnahmen von Land und Leuten vermischen sich zu einem Mosaik, das informiert, unterhält und viel Spaß macht –Rock’n’Roll eben!

 

image

Trailer ROCKABILLY RUHRPOTT- auf youtube

 

 

   

DAS SYSTEM - ALLES VERSTEHEN HEISST ALLES VERZEIHEN

system

Kinostart 12.Januar 2012

www.das-system-verstehen.de

Disposition über Barnsteiner Film, www.barnsteiner-film.de, Tel. 030 – 69 00 459 - 71

Produktion Frisbeefilms, Berlin

Regie: Marc Bauder

Darsteller: Jacob Matschenz, Bernhard Schütz, Jenny Schily, Franziska Wulf, Heinz Hoenig, Florian Renner, Jürgen Holtz u.a.

Weltpremiere im Wettbewerb des Max-Ophüls-Preis 2011

image

Trailer DAS SYSTEM ... - auf youtube

Trailer in HD zum Download hier.

Kurzinhalt

Mike ist zwanzig, attraktiv, intelligent und ein Einzelgänger. Nur mit seinem besten Freund Dustin teilt er seine Gedanken und eine Wohnung in einer Rostocker Plattenbausiedlung. Dort, auf dem Dach mit Blick zum Meer, rauchen sie ihre Joints und sortieren Hehlerware. Mike denkt nicht über den nächsten Tag hinaus. Doch alles ändert sich, als er bei einem Einbruch von Konrad Böhm ertappt wird. Der charismatische Geschäftsmann führt Mike in eine Parallelwelt internationaler Lobbyisten und ehemaliger DDR-Geheimdienstler ein, die ihre Netzwerke ins vereinte Deutschland hinüber gerettet haben. Die alten Kontakte setzten sie inzwischen gewinnbringend in der Wirtschaft ein. Mikes anfängliches Misstrauen weicht Neugierde und später Bewunderung. Böhm ist der erste, der Mike klare Grenzen setzt und ihm etwas über seinen früh verstorbenen Vater erzählt. So füllt er die schmerzende Leerstelle, die durch das beharrliche Schweigen der Mutter entstanden ist. Ihr Versuch, den Sohn vor Böhm und der Vergangenheit zu schützen, bewirkt genau das Gegenteil. Als Mike erkennt, dass der Tod seines Vaters vor zwanzig Jahren kein tragischer Unfall war, ist es fast schon zu spät. Heißt alles verstehen auch alles verzeihen?

 

 

   

ANDUNI - FREMDE HEIMAT

Kinostart 1.Dezember 2011

Disposition über Barnsteiner Film, www.barnsteiner-film.de, Tel. 030 – 69 00 459 - 71

 

TRAILER bei YouTube

Trailer als Quicktime HD (h264,aac)

Trailer als DCP

 

Produktion Elsani Film, Köln

Regie: Samira Radsi

Uraufführung beim Max-Ophüls-Preis 2011

Förderpreis der DEFA-Stiftung im Rahmen des Max Ophüls Festivals in Saarbrücken

Verleih gefördert durch die Filmstiftung NRW

plakat web

 

Anduni - Fremde Heimat

Was ist Heimat? Ein Ort? Der Ort der Sprache, der Tradition? Der Ort der Selbstverwirklichung oder der Familie?

Als ihr Vater stirbt, wird Belinda mehr und mehr in die skurrile Welt ihrer armenischen Familie gesogen, mit der sie eigentlich kaum etwas zu tun hatte. Doch je wohler sie sich nun dort fühlt, desto mehr entfremdet sie sich von ihrem Studentenleben und ihrem Freund Manuel. Belinda begibt sich auf die Suche nach ihrer Heimat, an der sich nicht nur ihre halbe Großfamilie beteiligt, sondern auch Manuel.

Darsteller: Irina Potapenko, Florian Lukas, Tilo Prückner, Berrin Alganer-Lenz, Günay Köse, Nursel Köse, Peter Millowitsch u.a.

 

 

   

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL


Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w009e4ff/flneu/templates/rt_meridian_j15/html/pagination.php on line 94

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w009e4ff/flneu/templates/rt_meridian_j15/html/pagination.php on line 100

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w009e4ff/flneu/templates/rt_meridian_j15/html/pagination.php on line 94

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w009e4ff/flneu/templates/rt_meridian_j15/html/pagination.php on line 100

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w009e4ff/flneu/templates/rt_meridian_j15/html/pagination.php on line 94

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w009e4ff/flneu/templates/rt_meridian_j15/html/pagination.php on line 100

FILMLICHTER bei

facebook facebook

youtube youtube

Anmelden/ Registrieren